Einladung zum Liberalen Club Köln

Einladung zum Liberalen Club Köln

Liberaler-Club-Banner

 

 

Liebe Freunde des Liberalen Club Köln,

ich lade Sie sehr herzlich ein zum Vortrag von Norbert F. Tofall: „Überlegungen zu einer liberalen Asyl- und Einwanderungspolitik“ am Donnerstag, 22. Oktober 2015, im Restaurant Haus Schnackertz in der Bülowstr. 2,50733 Köln, um 19:00 bis 21:00 Uhr. Bringen Sie sehr gerne auch Freunde mit. Der Eintritt ist frei.

Bislang geht die Bundesregierung offiziell von 800.000 bis eine Million Flüchtlingen aus, die in diesem Jahr nach Deutschland kommen. Nach Angaben von „Bild“ rechnen die Behörden intern allerdings mit 1,5 Mio. Flüchtlingen. Diese hohe Zahl an Asylsuchenden droht zu einer extremen Belastung für Länder und Kommunen zu werden. Die Probleme sind vielfältig: Wie kann schnell grundlegende humanitäre Hilfe organisiert werden? Welche Maßnahmen können zur Integration der Flüchtlinge in die Gesellschaft und den Arbeitsmarkt ergriffen werden? Und wie kann es dem Staat gelingen, die Rechtsstaatlichkeit als Garant der individuellen Freiheit seiner Bürger durchzusetzen? Nobert F. Tofall stellt Prinzipen eine liberalen Asyl- und Einwanderungspolitik zur Diskussion.

norbert_tofall_1-1
Norbert F. Tofall

Norbert F. Tofall war von 2004 bis 2011 Lehrbeauftragter der Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder für die ordnungspolitische Vorlesung “Recht und Freiheit in Europa” und von 2008 bis 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter von Frank Schäffler. Seit 2014 arbeitet er als Senior Research Analyst für das Flossbach von Storch Research Institute in Köln. Tofall ist Mitglied der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft und hat von 2009 bis 2014 den Politik-Kreis der Hayek-Gesellschaft geleitet. Er organisiert in Berlin zusammen mit Michael von Prollius das Liberale Privatseminar in der Tradition von Ludwig von Mises und Friedrich August von Hayek.

Ihr Thomas Rausch

About The Author

Related posts

Leave a Reply