Einladung zum Liberalen Club München

Einladung zum Liberalen Club München

Liebe Freunde des Liberalismus,
liebe Freunde der anspruchsvollen politischen Diskussion,
liebe Freunde des Liberalen Club München,

im Namen des Liberalen Club München möchte ich Sie ganz herzlich zu unserer Diskussionsveranstaltung zum Thema Bargeld-Einschränkung einladen.

Donnerstag, 01.12.2016, 19 Uhr
im Münchner Hofbräuhaus (Erkerbar, 2. OG), Platzl 9, 80331 München

„Gegen Bargeldabschaffung: Freies Geld für Freie Menschen“

Diskussionsveranstaltung mit Frank Schäffler (FDP, MdB a.D.)
(Moderation: Dr. Matthias Schröder, München)

In München hat sich der Liberaler Club mit Diskussionsveranstaltungenzu verschiedensten Themen mit namhaften Referenten bestens etabliert um die klassisch-liberalen Freiheitsfreunde stärker zu vernetzen, zu stärken und zu fördern. Mit den Liberalen Clubs präsentiert sich der Liberale Aufbruch vor Ort um für die Idee des konsequenten Liberalismus zu werben und der individuellen Freiheit in diesem Land wieder eine Stimme zu geben.

Es ist mir eine große Freude, dass als Referent Frank Schäffler (MdB a.D., Mitbegründer des Liberalen Aufbruchs und Autor des Buches „Nicht mit unserem Geld“) zugesagt hat und ein Impulsreferat zum Thema „Freies Geld für Freie Menschen“ halten wird. Anschließend freuen wir uns auf eine rege politische Diskussion in gemütlicher bayerischer Wirtshausatmosphäre in der wie immer jeder Besucher zu Wort kommt.

Veranstalter: Dr. Matthias Schröder (V.i.S.d.P.), Tal 16, 80331 München, Tel.: 089/24218733. Um uns die Organisation zu erleichtern, bitte wir um Ihre Anmeldung und Personenzahl an folgende E-Mail-Adresse: info@schroeder-liberal.de oder unter  www.facebook.com/dr.matthias.schroeder. Informationen unter www.liberaler-aufbruch.de.Bringen Sie gerne politisch interessierte Freunde und Bekannte mit.

Mit liberalen Grüßen

Dr. Matthias Schröder

11750711_1592675377664548_605137000727004480_n

About The Author

Related posts